Muenchen Seidenschal 1900

12,61 

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Auf Lager

Beschreibung

Muenchen Seidenschal 1900

Der „Muenchen Seidenschal 1900“ hat auf den ersten Blick ein ansprechendes Design, verfügt aber noch über einige interessante Details die erst beim genaueren Hinsehen erkennbar sind. Auf einer Seite ist des Schals in einem klassischem Block-Balkenmuster gehalten, in den Blöcken steht in großen Buchstaben „MÜNCHEN“. Auf der anderen Seite des Schals steht in Schreibschrift „München“ und in der Mitte ist ein 1900er Wappen mit einem lachenden Totenkopf über die Schrift gelegt. Der Schal ist in verschiedenen rotbraun-Tönen gehalten. Am linken Schalende ist nochmals das 1900er Wappen mit dem lachenden Totenkopf und am rechten Schaldende ist ein M-Wappen mit der Schrift Südkurve München und den Zahlen 6 3 2. Diese Zahlen stehen für F C B!

Material:  Muenchen Seidenschal 100% Polyacryl

 

Zur Bezeichnung „Seidenschal“: Für diese Schals wird als Basismaterial natürlich schon lange nicht mehr Seide, sondern Polyacryl benutzt. Der Ausdruck „Seidenschal“ stammt noch aus den 70ern, da gab es einige dieser echten Seidenschal-Exemplare  aus England . Die Schals waren aber aufgrund des sehr anfälligen Materials Seide nicht besonders für den „Fußballplatz“ geeigntet, sie waren nicht reißfest und haben Feuchtigkeit überhaupt nicht gut vertragen. So wurde aus dem bedruckten Seiden-Schal ein bedruckter Polyesterschal, wetterfest, reißfest, alles, ideal für`s Stadion.

Aber die Bezeichnung „Seidenschal“ hat lustigerweise unter uns Fans in der „Stadionsprache“ bis heute überlebt, somit ist ein Seidenschal auch ein Stück jetzt noch gelebter Fangeschichte. Ein echter Klassiker eben!

 

Dieser Muenchen Seidenschal war bisher nur an unserem Fanshop im U-Bahnhof Fröttmaning bei Heimspielen des FC Bayern München erhältlich. Ab jetzt gibt es diesen Schal für Euch auch in unserem Online-Shop. Wenn Ihr diesen Schal bestellen solltet, haltet ihn (sowie auch Euere anderen roten Fanartikel) immer in Ehren! Dieser Schal ist mit viel Leidenschaft und Herzblut von unserem Fan-Point Team entworfen worden und hält von seiner Qualität her ewig. Einige von uns sind schon seit 1972 oder länger dabei, andere noch nicht so lange, oder manche erst relativ neu, aber alle sind rot bis unters Dach. Die ersten eigenen Fanartikel stellten wir damals im Olympiastadion her und 1994 haben wir dann unseren ersten Verkaufsstand am Oly gehabt. Für uns gilt es also wirklich „rot und weiss – ein Leben lang“. Wir versuchen ständig zusammen mit unseren Produzenten die Qualität und die Designs zu verbessern. Das herstellen von rot-weissen Fanartikeln für uns nicht einfach ein Beruf, „nein“ es ist eine Berufung und unsere größte Freude ist, wenn sie Euch gefallen.